fbpx
Parodontose – Erkrankung des Zahnhalteapparates
Parodontose – Erkrankung des Zahnhalteapparates Das erste Symptom ist zu aller erst die Rötung und die Schwellung des Zahnfleisches. Man sieht deutlich, dass das Zahnfleisch um den Zahnhals herum deutlich röter als der übrige Teil ist. Ein weiteres Symptom ist das Zahnfleischbluten – es genügt, dass man es mit der Zahnbürste berührt und schon blutet...
Ästhetische Medizin
Weshalb verbinden wir die Zahnheilkunde mit der Ästhetischen Medizin? Der Zahnarzt, welcher sich mit chirurgischen Eingriffen befasst; Kieferorthopädie, oder Implantologie, verfügt über ein außerordentliches Wissen zum Thema Aufbau des Gesichtes und dessen angrenzenden Körperregionen. Täglich beobachtet er das Verhalten des Gewebes. Viele Male betäubt er Patienten. In seinem Beruf werden manuelle Fertigkeiten abverlangt. Wenn man...
Kinderzahnheilkunde
Die konservative Behandlung bezweckt die Erhaltung der Zahnstruktur durch die Eliminierung von Kariesbakterien und den Wiederaufbau vom geschädigten Gewebe. Zum Wiederaufbau benutzen wir am häufigsten lichthärtende Matierialien, oder so genannte Glasjonome-Füllungen. Diese haften leichter am Zahngewebe in einer leicht feuchten Umgebung und werden öfter z.B. bei Kindern angewandt, wo die Erhaltung von Trockenheit während der...
Zahnprothetik
Der Wiederaufbau fehlender Zähne bildet die Grundlage für die richtige Funktion des ganzen Kauapparates. Jeder fehlender Zahn sollte ersetzt werden. Fehlende Zähne kann man auf verschiedene Art und Weise ersetzen. Die beste aus der physiologischen Sicht betrachtete Lösung ist der Zahnersatz aus Implantaten – die erste Etappe ist das Einsetzen eines Implantates in den Knochen....
Oralchirurgie
Das Wort chirurgos bedeutet aus dem Griechischen übersetzt das Handwerk. In der Zahnmedizin sind das Eingriffe; Entfernung von Zähnen, Entfernung von eingetretenen Veränderungen um die Zahnwurzel herum, so genannter Zysten, Resektionen – das Wegschneiden und Entfernen der Zahnwurzelspitzen, das Entfernen von Veränderungen im Bereich des Weichgewebes. Das ist ebenfalls die Korrektur der Zahnfleischform und Eingriffe,...
Das Zähnebleichen
Wir unterstützen das Bleichen der Zähne mit dem Laserstrahl. Warum ist dies eine bessere Methode im Vergleich zum Bleichen der Zähne mit LED Leuchten? Der Laserstrahl ist deshalb besser, da sich dieser durch eine geordnete Strukturierung des Strahles auszeichnet, wodurch dieser im Stande ist in tiefere Schichten durchzudringen und Verfärbungen nicht nur auf der Oberfläche...
Endodontische Wurzelkanalbehandlung unter dem Mikroskop
Endodontische Wurzelkanalbehandlung unter dem Mikroskop Die Wurzelkanalbehandlung (Endodontie), ist ein Verfahren, welches wir durchführen, wenn im Zahn irreversible entzündliche Veränderungen eintreten – genauer gesagt in seiner tiefsten Schicht (Kammer). In ihr befinden sich Gefäße und Nerven (so genannter Zahnmark). Falls hier Bakterien eindringen, muss die Kammer und die in den Wurzeln verlaufenden Kanäle gereinigt und...
Kieferorthopädie
Viele verbinden die kieferorthopädische Behandlung mit schönen, schön aussehenden Zähnen. Für uns bedeuten schön aussehende Zähne, solche, die eine korrekte Verzahnung aufweisen. Richtig eingestellte Zahnbögen erleichtern das Putzen der Zähne – es bildet sich weniger Zahnstein, wodurch sie länger gesund bleiben! Auch die Abnutzung während der täglichen Kaufunktionen und beim Schlucken, falls sie richtig aneinandergereiht...
Zahnarztdiagnostik
Die korrekte Zahndiagnostik und die Behandlungsplanung ist der Schlüssel zum Erfolg. Wie würde der Bau einer Straße, oder die Konstruktion eines neues Autos ohne Plan aussehen? Wie kann ein Plan entstehen, wenn wir den derzeitigen Stand nicht kennen? Die Mundhöhle ist ein Bestandteil von komplexen Elementen:   Zähnen Muskeln Gelenken Zahnhalteapparat Zahnfleisch Nervensystem,   Nur...